05.12.2019

Kibo & Kollegen

Museumspädagogischer Workshop im HNF

Das Programmieren ist kinderleicht und kann spielerisch vermittelt werden, etwa mit dem Lernroboter Kibo und seinen Freunden  Bienen, Raupen und anderen kleinen Robotern.

Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren erfahren in einem museumspädagogischen Workshop am

Donnerstag, 5. Dezember von 16 bis 17.30 Uhr

im Heinz Nixdorf MuseumsForum,

wie die Spielzeugroboter programmiert werden. Sie lernen, wie man durch die Eingabe von bestimmten Tastenkombinationen oder das Verbinden von Elementen Befehle erzeugt und die Roboter so durch einen Hindernisparcours steuert.

Die Teilnahme kostet fünf Euro. Anmeldungen sind unter Telefon 05251-306-661 oder auf www.hnf.de möglich.

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.