31.08.2022

Jugend forscht – Ganz praktisch

Veranstaltung für Projektbetreuer im HNF

Ohne engagierte Betreuer gäbe es keinen Jugend-forscht-Wettbewerb. Sie machen die Jungforscher mit wissenschaftlichem Arbeiten vertraut, fördern die Jugendlichen individuell und identifizieren Begabungspotenziale. Am

Mittwoch, 31. August um 14 Uhr

kommen im Heinz Nixdorf MuseumsForum aktive Projektbetreuer zu Wort, um Lehrerinnen und Lehrern praxisnah Rüstzeug für eine erfolgreiche Projektbetreuung an die Hand zu geben.

Dazu laden das HNF und die Akademie für Projektbetreuung ein. Willkommen sind Interessierte, die noch keine Erfahrung mit der Betreuung von Jugend-forscht-Projekten haben, genauso wie bereits aktive Projektbetreuer. Mehr auf www.hnf.de/projektbetreuer2022

 

« Zurück