27.03.2018

Hack 'n' Fun

Museumspädagogischer Workshop im HNF

Die Welt des Programmierens ist voll von Befehlen und Codes, auf deren Grundlage Computerprogramme entstehen. Doch wie kann sie entschlüsselt werden? In einem museumspädagogischen Workshop am

Dienstag, 27. März von 10 bis 16 Uhr

im Heinz Nixdorf MuseumsForum

erhalten Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren einen ersten Einblick in die Technik des Programmierens.

Die Teilnehmer erhalten ihren eigenen Einplatinencomputer, an dem sie tüfteln und den sie mit nach Hause nehmen können. Sie setzen sich mit Themen aus der Informatik auseinander und finden Lösungen für Probleme. Kreativität und Spaß stehen im Vordergrund. Die Teilnahmegebühr von 20 Euro beinhaltet ein Mittagessen. Eine Anmeldung ist unter Telefon 05251-306-661 oder auf www.hnf.de notwendig.

Der Workshop ist Teil des HNF-Osterferienprogramms und wird zweimal angeboten. Er findet ebenfalls am Donnerstag, 29. März, von 10 bis 16 Uhr statt.

« Zurück