24.10.2019

Hack 'n' Fun

Museumspädagogischer Workshop im HNF

Der micro:bit-Einplatinencomputer ist etwa vier mal fünf Zentimeter groß - trotzdem steckt ganz schön viel drin in dem kleinen, schmalen und unscheinbaren Gerät.

An diesem sammeln Kinder im Alter von neun bis dreizehn Jahren in einem museumspädagogischen Workshop am

Donnerstag, 24. Oktober von 10 bis 16 Uhr

im Heinz Nixdorf MuseumsForum

erste Erfahrungen im Programmieren. Die Teilnehmer tüfteln an dem Computer und erfahren, wie sie LED-Ringe zum Leuchten bringen, Musik komponieren, Texte eingeben oder Schnick-Schnack-Schnuck spielen. Das Allround-Gerät dürfen die Nachwuchsprogrammierer mit nach Hause nehmen.

Die Teilnahme kostet 20 Euro. Anmeldungen sind unter Telefon 05251-306-661 oder auf www.hnf.de möglich.

« Zurück

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.