23.04.2019

Hack 'n' Fun

Museumspädagogischer Workshop im HNF

Computerprogramme sind komplexe Technologien. Doch wie entstehen ihre Codes? In die spannende Welt des Programmierens tauchen Kinder im Alter von neun bis dreizehn Jahren in einem Ferienworkshop am

Dienstag, 23. April 2019 von 10 bis 16 Uhr

im Heinz Nixdorf MuseumsForum

ein. Sie erhalten einen micro:bit-Einplatinencomputer, an dem sie individuelle Projekte entwickeln können und den sie mit nach Hause nehmen dürfen.

Der Minicomputer wird als echtes Allround-Gerät eingesetzt: Die Nachwuchsprogrammierer können mit einem LED-Ring experimentieren, Musik komponieren und abspielen, Texte eingeben oder Minispiele wie Schnick-Schnack-Schnuck ausprobieren. Im Vordergrund des ganztätigen Workshops steht der Spaß am kreativen Tüfteln.

Die Teilnahme kostet 20 Euro. Es empfiehlt sich Verpflegung mitzubringen. Anmeldungen sind unter Telefon 05251-306-661 oder auf www.hnf.de möglich.

« Zurück

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.