28.10.2018

Großer Ansturm beim Familientag

4.700 Besucher im HNF

Die Roboter waren los und sie lockten 4.700 Menschen an. So viele Besucher zählte am Sonntag das Heinz Nixdorf MuseumsForum beim Familientag "Mensch, Roboter!". Damit war dieser Tag einer der besucherstärksten in der 22-jährigen Geschichte des HNF.

Rund um die neuen Ausstellungsbereiche zu Künstlicher Intelligenz und Robotik bot das Museum ein buntes Programm für Jung und Alt. Spektakulär und dicht umlagert war der 2,40 Meter große Roboter Nox. Prall gefüllt war das Auditorium als 14 Kinder und Jugendliche ihre selbst gebauten Roboter einsetzten. Bei diesem Hebocon-Wettkampf mussten die Roboter ihre Gegner wie beim Sumo-Ringen von der Matte schieben.

Kaum ein Durchkommen gab es auf den 500 Quadratmetern der neue Ausstellungsabteilung, wo insbesondere die menschenähnlichen Roboter wie Pepper die Besucher in ihren Bann zogen.

Die neuen Bereiche sind innerhalb der Dauerausstellung zu sehen. Geöffnet hat das HNF dienstags bis freitags von 9 bis 18 Uhr, am Wochenende von 10 bis 18 Uhr.

« Zurück