02.05.2007

Geheimschriften

10.05.07

Geheimschriften
Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

Liebesbriefe und geheime Nachrichten sind nur für den Empfänger bestimmt. Doch nicht immer kann man verhindern, dass sie in die falschen Hände fallen. Wer Nachrichten in einer Geheimschrift verfasst, kann aber sicher sein, dass sie nur von jemandem gelesen werden, der den Code entschlüsseln kann. In einem Workshop am

Donnerstag, den 10. Mai 2007 von 15.00 bis 16.30 Uhr im
Heinz Nixdorf MuseumsForum,
Fürstenallee 7 in Paderborn

wandeln Sieben- bis Zwölfjährige auf Detektivspuren und erfahren, wie man Nachrichten ver- und wieder entschlüsselt.

Wer teilnehmen möchte, muss einen Teilnahmebeitrag von 3,50 Euro entrichten und sich verbindlich unter 05251-3066-61 anmelden.

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.