02.02.2007

(Fremd-)Körper

16.02.07

(Fremd-)Körper
Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

In der Sonderausstellung Computer.Medizin sind die modernsten Prothesen zu sehen. Computergesteuert sind sie fast so beweglich wie natürliche Beine oder Arme. Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren lernen sie am

Freitag, den 16. Februar 2007 von 15.00 bis 17.00 Uhr im
Heinz Nixdorf MuseumsForum,
Fürstenallee 7 in Paderborn

kennen, bevor sie ihre eigene Hand mit Gips abformen. Das Ergebnis können sie mit nach Hause nehmen. Die Kosten betragen sechs Euro. Eine telefonische Anmeldung ist unter 05251/3066-61 erforderlich.

« Zurück

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.