14.10.2009

First Lego League – Regionalwettbewerb

14.11.2009

Acht Wochen haben sie sich vorbereitet und am Samstag, 14. November ermitteln sie den Sieger: 20 Teams nehmen im Paderborner Heinz Nixdorf MuseumsForum am Regionalwettbewerb der FIRST LEGO League teil. Ihre selbst gebauten und programmierten Roboter müssen auf einem Spielfeld bestimmte Aufgaben erledigen, die sich dieses Jahr rund um das Thema Transport drehen. So sollten sich die Roboter möglichst effektiv, schnell und sicher fortbewegen.

 

Vier Mannschaften kommen aus Paderborn, die anderen aus Westfalen und den angrenzenden Regionen. Anfang September haben die Teams die Aufgaben erhalten und konnten in dieser Zeit ihre Roboter vorbereiten. Neben der Programmierung müssen die Teammitglieder ihre Forschungsergebnisse präsentieren. Auch die Teamleistung insgesamt und das Roboterdesign werden bewertetet.

 

Das HNF ist gemeinsam mit der Initiative „Paderborn ist Informatik“ Ausrichter des Regionalwettbewerbs. Die FIRST LEGO League ist ein internationales Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heran führen möchte. Neben technischem Wissen sollen vor allem Teamgeist und Kreativität gefördert werden. Der Regionalwettbewerb findet im HNF zum fünften Mal seit 2005 statt.

 

Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist kostenlos.

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.