10.06.2009

Ferien im HNF

07.07.2009

Museumspädagogisches Programm für Kinder ab sechs Jahren

 

 

So kommt auch in der schulfreien Zeit keine Langeweile auf. In den Sommerferien bietet das Heinz Nixdorf MuseumsForum wieder ein Ferienprogramm für Kinder an. Vom 7. bis zum 16. Juli haben Schüler im Alter von sechs bis 15 Jahren die Wahl zwischen neun verschiedenen Veranstaltungen.

 

In den museumspädagogischen Workshops können kluge Köpfe mit viel Spaß Wissenswertes rund um den Computer und die Informationstechnologie lernen. Dabei sind nicht nur Neugier und Geschick, sondern auch Teamgeist und gute Ideen gefragt, um knifflige Rätsel zu lösen, handwerklich tätig zu sein oder Computer und Internet kennenzulernen.

 

Technikbegeisterte können sich über eine neue Veranstaltung im Programm freuen. Den Roboter-Workshop gibt es jetzt in einer neuen Version für Experten. Wer sich mit Lego MindStorm NXT schon auskennt, kann sich im HNF neuen Herausforderungen stellen. Stark überarbeitet präsentiert sich auch „Schreiben wie die alten Römer“. Bevor hier die ersten Schreibversuche unternommen werden, gilt es zunächst, Griffel und Wachstafel selbst herzustellen. Wer sich eher für die Kultur der alten Ägypter begeistert, ist bei der Entschlüsselung von Hieroglyphen in „Zeitreise Ägypten“ genau richtig.

 

Die Welt des Internets können Kinder in den Veranstaltungen „Cyber-Schach“ und „Surfen für Kids“ erkunden oder in „Undercover – Im Auftrag des HNF“ verdeckten Spuren folgen. Hilfreich für angehende Agenten ist auch die Morsesprache, die man in „Boten, Balken und Signale“ lernen kann. Kreativität oder Spaß an Knobeleien sind dagegen beim „T-Shirt Painting“ oder im Workshop „Wunderbare Mathematik“ gefragt.

 

Die genauen Termin finden sich im aktuellen, kostenlosen HNF-Newsletter und im Internet. Da die Ferientermine immer besonders beliebt sind, sollten sich Interessierte möglichst schnell anmelden unter Telefon 05251-3066-62.

 

Übersicht der einzelnen Termine

« Zurück

Ich erlaube den Einsatz von Cookies und stimme dem Tracking mittels Matomo und der Datenschutzerklärung zu. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.