16.05.2005

Familien versus Kinderlose - über die Entschärfung eines heillosen Konfliktes

18.05.05

Familien versus Kinderlose - über die Entschärfung eines heillosen Konfliktes
Vortrag im Heinz Nixdorf MuseumsForum

Deutschland hat den höchsten Anteil kinderloser Menschen in Europa. Es ist eine Gesellschaft entstanden, in der eine immer kleinere Gruppe von Menschen eine junge Generation großzieht.

Über die Folgen für die Gesellschaft und für die gemeinsame Zukunft von Jung und Alt berichtet am

Mittwoch, den 18. Mai 2005 um 19.00 Uhr im
Heinz Nixdorf MuseumsForum,
Fürstenallee 7 in Paderborn

Dr. Susanne Mayer.

Sie arbeitet als Redakteurin bei der Wochenzeitung "Die Zeit" und hat sich bereits in mehreren Artikeln mit Familienthemen befasst.

Sie wird im HNF vor allem auf den Konflikt zwischen Familien und Kinderlosen eingehen, der nach ihrer Ansicht Grundwerte wie Gerechtigkeit und Solidarität zerstört. Doch kann sie dem auch was gutes abgewinnen: In der Krise muss die Erkenntnis wachsen, dass diese Werte konkrete Handlungsanweisungen für unsere gemeinsame Zukunft sind.

Mit diesem Vortrag wird die Reihe "Die Zukunft der Familie" fortgesetzt, deren erste vier Veranstaltungen eine große Besucherzahl verzeichnen konnten. Die Reihe wird bis Ende des Jahres fortgesetzt. Im kommenden Jahr werden die Vorträge als Buch im Fink-Verlag veröffentlicht.

Der Eintritt ist frei.

« Zurück