04.07.2012

Facebook, Twitter & Co.

Workshop im Heinz Nixdorf MuseumsForum

 

 

Für die einen ist Facebook das Nonplusultra, um Bekanntschaften rund um den Globus zu pflegen, für die anderen ein digitaler Schlund, der es auf unsere Daten abgesehen hat. Wer sich selbst ein Bild von Facebook, Twitter und anderen sozialen Netzwerken machen will, sollte einen zweiteiligen Workshop besuchen, der am

 

Mittwoch, 4. Juli um 18.30 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

 

beginnt. Die Teilnehmer erfahren, wozu die Dienste nützlich sind und was man als Nutzer beachten sollte. Anmeldungen sind unter Telefon 05251/306662 notwendig. Die Kosten betragen 30 Euro.

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.