22.04.2022

Erwin Grosche: Nichts als die Wahrheit

Führung durch das HNF


Erwin Grosche ist auf der Suche nach der Wahrheit. Zusammen mit seiner Tochter Lisa, seiner Freundin Barbara und seinem Cousin Walter zeigt er seine Lieblingsobjekte im Heinz Nixdorf MuseumsForum.

Am Sonntag, 8. Mai um 10.30 Uhr bietet der Paderborner Kabarettist eine seiner beliebten Führungen durch das weltgrößte Computermuseum an.

Ungewöhnliche Erfindungen, unglaubliche Geschichten und anrührende Begegnungen begleiten die Besucher durch die Geschichte der Menschheit. Alles wird erklärt und nicht alles stimmt. Eine anregende Führung, die nicht nur Spaß macht.

Grosche schnappt sich sein Megafon und bietet den Besuchern in anderthalb Stunden seinen eigenen ganz persönlichen Blick auf das Museum. Oft übersehene und besonders skurrile Objekte und Geschichten begleiten seinen Weg durch 5.000 Jahre Informationstechnik.

Die Führung ist kostenlos. Es fällt der übliche Museumseintritt an. Eine Anmeldung auf www.hnf.de ist erforderlich. Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen des HNF, abrufbar unter www.hnf.de/schutzmassnahmen.

« Zurück

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.