21.10.2014

Energieberatungsmobil der EnergieAgentur.NRW

Nur wenn Energie wirtschaftlich eingesetzt wird, können ihr Verbrauch und Kosten gesenkt werden. Wie das funktioniert, zeigt die EnergieAgentur.NRW mit ihrem Beratungsmobil von

Dienstag, 21. bis Donnerstag, 23. Oktober

von 8.30-16.30 Uhr vor dem

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn.

Die Ingenieure vermitteln Schulklassen (9-13) und allen Interessierten Energiespar-Know-how sowie Informationen zu aktuellen Energieeffizienztechniken - von der Brennstoffzelle bis zur Windkraftanlage.

Zu allen Themenbereichen stehen interaktive Software und Filmmaterial zur Verfügung. Anhand von Objekten wird der Einsatz von Wind-, Wasser- und Sonnenenergie anschaulich gemacht. Es werden Energiesparlampen, Dämmstoffe und Wärmeschutzverglasungen sowie das Video "Erneuerbare Energien" vorgestellt.

Schulklassen sollten sich verbindlich anmelden unter Telefon 05251-306-663 oder per E-Mail unter service@hnf.de.

Das Energieberatungsmobil der EnergieAgentur.NRW begleitet die Sonderausstellung "Klimawerkstatt - Umweltexperimente für Zukunftsforscher", bei der die Besucher sich interaktiv mit dem Klimawandel auseinandersetzen können.

Der Eintritt ist frei.

« Zurück