06.12.2012

DNA-Labor

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

 

Dass die Erbinformationen aller Lebewesen in der DNA vorkommen, wissen bereits Kinder. Doch dass man sie sogar mit einfachen Mitteln sichtbar machen kann, überrascht viele. Am

 

Donnerstag, 6. Dezember von 16 bis 18 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

 

ziehen Sieben- bis Zwölfjährige mithilfe von Salz und Spülmittel die DNA aus einer Kiwi. Das ist kinderleicht und macht Spaß. Wer mitmachen will, muss sich unter Telefon 05251-306-661 anmelden und 6,50 Euro bezahlen.

« Zurück

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.