16.04.2013

Die Welt zu Gast in Paderborn

Wo treffen sich Jugendliche aus Israel und Saudi-Arabien, aus Südkorea und China? Was in der internationalen Politik kaum möglich ist, wird für vier Tage in Paderborn zur gelebten Selbstverständlichkeit. Vom 7. bis 10. Mai wird das Heinz Nixdorf MuseumsForum zum Treffpunkt der weltweiten Roboterfreunde.

54 Mannschaften aus 35 Ländern bringen in diesen Tagen internationales Flair nach Paderborn. Während der Open European Championship der FIRST LEGO League treten 500 Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren mit ihren Lego-Robotern an.

Jetzt haben sich alle Mannschaften aus sechs Kontinenten angemeldet. Sie heißen APG Tigers, Afrobots oder Krulle-Go!. Sie kommen von den Färöer-Inseln, aus Wooloowin/Australien, aus El Salvador und Peking. Dabei sind Dr. Panda aus Hongkong, die Trollis aus Lettland und das Team Extrem aus Norwegen.

Die bisherigen Meisterschaften haben gezeigt, dass die Veranstaltung zu einem internationalen Festival wird, bei dem das Miteinander der Jugendlichen genauso wichtig ist wie der Roboterwettbewerb. Ausdruck der Internationalität für alle Paderborner wird die Eröffnung der Meisterschaften am Dienstag, 7. Mai um 16 Uhr sein. Nach einer Begrüßung durch Bürgermeister Heinz Paus vor dem Rathaus zieht der bunte Tross aller Teilnehmer mit Musik von der Innenstadt zum Schützenhof.

Doch auch während der Wettbewerbe im HNF wird die Stimmung ausgelassen und fröhlich sein. Die Siegehrung durch NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze am Freitag bildet den Abschluss des viertägigen Events. Dann wird vielleicht auch das Team Epunkt e. aus Paderborn auf dem Treppchen stehen, das sich als eines von vier deutschen Mannschaften qualifiziert hat.

Veranstalter der Paderborner Open European Championship sind das HNF und der gemeinnützige Verein HANDS on TECHNOLOGY e.V. mit maßgeblicher Unterstützung der Initiative Paderborn überzeugt. Weitere Förderer sind dSPACE und E.ON Westfalen-Weser.

Mehr unter fllopen.de.

« Zurück

Ich erlaube den Einsatz von Cookies und stimme dem Tracking mittels Matomo und der Datenschutzerklärung zu. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.