11.04.2006

Die Proportionen der Schönheit

25.05.06

Die Proportionen der Schönheit
Vortrag im Heinz Nixdorf MuseumsForum

Proportionalität und Schönheit gehören untrennbar zusammen. So war die vorherrschende Meinung bis zur Erfindung der Ästhetik und der Schönen Künste im 18. Jahrhundert. Seitdem wird der Zusammenhang angezweifelt. Dieser Wandel im Verständnis des Schönen bildet den Hintergrund eines Vortrages am

Dienstag, den 25. April 2006 um 19.00 Uhr im
Heinz Nixdorf MuseumsForum,
Fürstenallee 7 in Paderborn

von Prof. Dr. Eckhard Kessler. Er hat von 1980 bis 2003 Philosophie und Geistesgeschichte der Renaissance an der Universität München gelehrt.

Der Vortrag setzt die Reihe "Die Macht der Schönheit" fort, die mit einem weiten inhaltlichen Bogen von der Antike bis zum Zeitalter von Tattoos und Misswahlen das Thema Schönheit umreißt.

Der Eintritt ist frei.

« Zurück