10.03.2005

Die drei Revolutionen: Familie im Wandel

10.03.05

Die drei Revolutionen: Familie im Wandel
Vortrag im Heinz Nixdorf MuseumsForum

Die moderne Familie ist drei tief greifenden Wandlungsprozessen unterworfen. Die Familien mit nur einem Verdiener werden immer seltener. Der Wandel der Lebensformen und die Verlängerung des Lebens führen zu einer Auflösung der Haushalte, Wochenendbeziehungen nehmen zu. Und schließlich leben die Älteren nicht mehr unbedingt mit den Jüngeren unter einem Dach.

Über diese Prozesse berichtet am

Donnerstag, den 10. März 2005 um 19.00 Uhr im
Heinz Nixdorf MuseumsForum,
Fürstenallee 7 in Paderborn

Prof. Dr. Hans Bertram. Er ist Soziologe an der Humboldt-Universität Berlin und einer der angesehensten Familienforscher in Deutschland.

Der Vortrag setzt die Reihe "Die Zukunft der Familie" fort, die mit großer Resonanz im Januar gestartet ist und bis Ende des Jahres unterschiedliche Aspekte der aktuellen Entwicklungen vorstellt. Ein Prospekt des HNF informiert über alle Termine. Er ist kostenlos zu bestellen unter Telefon 05251/306660.

Der Eintritt ist frei.

« Zurück