02.12.2006

Das Ende der Erde

13.12.06

Das Ende der Erde
Vortrag im Heinz Nixdorf MuseumsForum

Es ist zwar noch etwa 6,5 Milliarden Jahre hin, bis die Erde untergeht, aber die erfolgreiche Vortragsreihe "Raumschiff Erde" im HNF findet bereits jetzt ihren Abschluss, passenderweise mit einem Vortrag über das Ende der Erde.

Prof. Dr. Siegfried Franck vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung berichtet am

Mittwoch, den 13. Dezember 2006 um 19.00 Uhr im
Heinz Nixdorf MuseumsForum,
Fürstenallee 7 in Paderborn

über den Untergang des blauen Planeten. Die Sonne wird sich zu einem roten Riesen aufblähen, Merkur und Venus verschlucken und die Erde unbewohnbar machen. Bereits in 3,5 Milliarden Jahren wird die Temperatur der Erdoberfläche über 100 Grad Celsius steigen und damit ein Leben auf der Erde unmöglich machen. Diese Vorgänge sind in den letzten Jahren intensiv erforscht worden. Über die neuesten Ergebnisse berichtet Prof. Franck. Das Potsdamer Institut ist eine der weltweit angesehensten Adressen der Klima- und Geoforschung.

Alle 13 Vorträge der Reihe werden nächstes Jahr als Sonderheft in "Spektrum der Wissenschaft" erscheinen.

Der Eintritt ist frei.

« Zurück