09.11.2012

Das Einsteinmobil

Neue museumspädagogische Veranstaltung im HNF

Albert Einstein hat als Erster erkannt, dass uns bei Bewegungen nahe der Lichtgeschwindigkeit nichts mehr so erscheinen würde wie gewohnt. Diese faszinierende Erfahrung können Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren am

Freitag, 9. November von 15.30 bis 18 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

machen. Sie unternehmen eine virtuelle Fahrradtour, sehen wie sich dabei die Umgebung verändert und machen "relative" und "absolute" Erfahrungen mit dem Einsteinmobil. Wer dabei sein will, muss ich unter 05251-306-661 anmelden und sechs Euro bezahlen.

« Zurück

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.