09.05.2008

Das Einmaleins der Jonglage

11.06.2008

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

 

 

Teller auf kurzen Stäben balancieren oder mehrere Bälle gleichzeitig in der Luft halten – Jonglieren ist nicht nur eine Frage der Geschicklichkeit, sondern hat auch mit Mathematik zu tun. So müssen die Bälle beispielsweise in einem bestimmten Bogen in die Luft geworfen werden.

 

Wie man mit ein wenig Übung zum Jongleur wird, erfahren Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren in einer Veranstaltung

 

am Mittwoch, 11. Juni von 15 bis 17 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn.

 

Wer teilnehmen möchte, muss sich telefonisch unter 05251-3066-61 anmelden und acht Euro bezahlen.

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.