08.04.2008

Das Einmaleins der Jonglage

14./28.05.2008

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

 

 

Jonglieren ist „in“ und macht Spaß. Doch ein wenig Übung kann nicht schaden. Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren lernen am

 

Mittwoch, den 14. Mai von 15 bis 17 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

 

das Jonglieren mit Bällen, Ringen und Tüchern. Der Kurs begleitet die Sonderausstellung „Zahlen, bitte!“, denn auch das Jonglieren geht nicht ohne Zahlen und Mathematik. Ein weiterer Termin findet am 28. Mai zur gleichen Zeit statt. Die Teilnahme kostet acht Euro und erfordert eine telefonische Anmeldung unter 05251/3066-61.

« Zurück

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.