25.03.2015

Boten, Balken und Signale

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

Optische Telegrafie, reitende Boten oder Morsezeichen: Auch in früheren Zeiten konnten die Menschen relativ schnell Nachrichten über größere Entfernungen transportieren. Was es für geheimnisvolle Nachrichtentechnik gab, erfahren Acht- bis Zwölfjährigen im Kurs "Boten, Balken und Signale" am

Mittwoch, 25. März von 16 bis 18 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht aber der Bau eines Morsegeräts, das die Kinder anschließend mit nach Hause nehmen können. Angehende Morseexperten sollten sich telefonisch unter 05251-306-661 anmelden und 4,50 Euro Teilnahmegebühr mitbringen.

« Zurück