08.04.2008

Boten, Balken und Signale

28.05.2008

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

 

 

Kenner des Morsealphabets konnten früher Botschaften über weite Entfernungen übermitteln – ganz ohne Handy und PC. Taschenlampen, Spiegel oder Klopfzeichen reichten aus, um die langen oder kurzen Zeichen zu senden. In einem Workshop

 

am Mittwoch, 28. Mai von 15 bis 17 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

 

können Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren das Morsealphabet kennen lernen und ein Morsegerät bauen. Wer teilnehmen möchte, muss 4,50 Euro bezahlen und sich telefonisch unter 05251-3066-61 anmelden.

« Zurück

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.