11.09.2008

Boten, Balken und Signale

02.10.2008

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

 

 

Botschaften an seine Freunde schicken kann man auch ohne Handy und Computer. Eine Taschenlampe, ein Spiegel in der Sonne oder eine Trillerpfeife zusammen mit dem Morsealphabet genügen als Hilfsmittel.

 

Wie man Buchstaben und Wörter in die kurzen und langen Signale der Morsesprache umwandelt, können Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren in einem Workshop

 

am Donnerstag, 2. Oktober von 10 bis 12 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

 

lernen. Wer ein echtes Morsegerät bauen möchte, muss 4,50 Euro bezahlen und sich telefonisch unter 05251-3066-61 anmelden.

« Zurück

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.