17.03.2011

Boten, Balken und Signale

28.04.2011

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

 

 

Wie lassen sich Kurznachrichten am schnellsten übertragen? Glaubt man dem Praxis-Test in einer amerikanischen Late-Night-Show, dann lässt der gute alte Morse-Code die SMS erstaunlich alt aussehen. Grund genug, die Grundlagen des Morsealphabets kennenzulernen. Damit und mit viel Wissenswertem rund um die Geschichte der Nachrichtenübertragung beschäftigt sich der Workshop am

 

Donnerstag, 28. April von 10 bis 12 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn.

 

Im Rahmen der Veranstaltung bauen die Teilnehmer im Alter von 8 bis 12 Jahren ihr eigenes Morsegerät und können es anschließend mit nach Hause nehmen. Wer mitmachen möchte, muss sich unter Telefon 05251-306-661 anmelden und 4,50 Euro Teilnahmebeitrag entrichten.

 

« Zurück

Ich erlaube den Einsatz von Cookies und stimme dem Tracking mittels Matomo und der Datenschutzerklärung zu. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.