18.06.2013

Boten, Balken und Signale

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

Vor 100 Jahren bestanden hoch brisante Informationen aus Punkten und Strichen. Was heute kaum noch zu glauben ist und sich recht kompliziert anhört, ist in Wahrheit kinderleicht und äußerst spannend. So können am

Dienstag, 18. Juni von 16 bis 18 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

Acht- bis Zwölfjährige die Geheimnisse des Morsens ausprobieren. Sie bauen nicht nur einen funktionsfähigen Morseapparat, sondern tauchen tief ins Abenteuer der frühen Nachrichtentechnik ein. Unter Telefon 05251/306-661 können sich angehende Funker anmelden, vorausgesetzt sie zahlen 4,50 Euro Teilnahmegebühr.

« Zurück