07.01.2009

Bewegte Kindheit, sportive Jugend - Erziehung zum und durch Sport

07.01.2009

Vortrag im Heinz Nixdorf MuseumsForum

 

 

Für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen sind Bewegung, Sport und Spiel von großer Bedeutung. Bewegung kann Motor der kindlichen Entwicklung im körperlichen, sozialen und emotionalen Bereich sein. In der öffentlichen Diskussion werden Fakten und Mythen über den Zusammenhang von kindlicher Entwicklung und körperlicher Aktivität vermischt. Ein Vortrag am

 

Mittwoch, 7. Januar um 19 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

 

klärt den Zusammenhang von Bewegung und Entwicklung im Kindesalter und die direkten Wirkungen des Sports auf die motorische Leistungsfähigkeit der Kinder, ihre Lebensfreude sowie ihre intellektuellen und sozialen Kompetenzen auf.

 

Referent ist Prof. Dr. Wolf-Dietrich Brettschneider vom Department Sport und Gesundheit an der Universität Paderborn. Er ist einer der bekanntesten Sportwissenschaftler und -pädagogen Deutschlands.

 

Der Vortrag setzt die Reihe „Mythos Sport“ fort, die die Ausstellung Computer.Sport bis Juli begleitet.

 

Der Eintritt ist frei.

« Zurück

Ich erlaube den Einsatz von Cookies und stimme dem Tracking mittels Matomo und der Datenschutzerklärung zu. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.