19.04.2022

Foto: Thomas Vogt

Ausstellung „#MyHNF“ endet

Innige Umarmung mit einem Roboter, faszinierende Details einer Schreibmaschine oder die Langzeitbelichtung der Rolltreppen: Die Besucher des Heinz Nixdorf MuseumsForums waren äußerst kreativ als sie im letzten Jahr ihre Fotografien für einen Wettbewerb einreichten. Die 50 originellsten und besten Lichtbilder fanden ihren Platz in der Sonderausstellung #MyHNF. Diese Ausstellung ist am kommenden Sonntag, 24. April das letzte Mal zu sehen.

Anlass des Wettbewerbs war das 25-jährige Jubiläum des HNF im vergangenen Oktober. Die Vielfalt und Qualität der Bildmotive überraschte die Jury. Zusammengekommen waren Schnappschüsse und kunstvolle Bildgestaltungen, Impressionen von Sonderausstellungen und Veranstaltungen, spontane Momentaufnahmen von Museumsbesuchen und künstlerisch anmutende Exponatbilder.

Eine kostenlose Broschüre beinhaltet alle ausgestellten Fotografien mit kurzen Erläuterungen und kann mit nach Hause genommen werden.

Die Fotos hängen in der Dauerausstellung des HNF. Daher ist der übliche Eintrittspreis zu entrichten.

« Zurück

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.