21.04.2010

Auf Papier denken. Schrift, Diagramm, Karte

14.05.2010

Vortrag im Heinz Nixdorf MuseumsForum

 

 

Wo immer wir uns orientieren, machen wir dies mithilfe von Zeichen, Figuren oder Zeichnungen: Sei es, dass wir eine Wanderroute mittels Karten bestimmen oder Musiker ein Lied komponieren oder Mathematiker mit Figuren und Formeln arbeiten. Ob diese Eigenschaft für den Menschen genauso grundlegend ist wie seine Fähigkeit zur Sprache, steht im Mittelpunkt eines Vortrages am

 

Freitag, 14. Mai um 20 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn.

 

Prof. Dr. Sybille Krämer vom Institut für Philosophie der Freien Universität Berlin hält diesen öffentlichen Abendvortrag, der zum Rahmenprogramm des Symposiums der Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte gehört, das zum Thema „Skriptorium, Labor, Rechenzentrum - Räume zwischen Materialisierung und Idealisierung“ vom 13. bis 15. Mai im HNF stattfindet.

 

Der Eintritt ist frei.

« Zurück

Ich erlaube den Einsatz von Cookies und stimme dem Tracking mittels Matomo und der Datenschutzerklärung zu. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.