13.11.2009

Alles über Puzzles

10.12.2009

Vortrag im Heinz Nixdorf MuseumsForum

 

 

Puzzles sind nicht nur die üblichen Bilder in 500 Teilen. Auch der Zauberwürfel ist ein Puzzle. Es gibt Zerlege- und Wortpuzzles. Einen Überblick über die interessantesten und kuriosesten Puzzles gibt der bekannte niederländische Computerpionier Prof. Dr. Willem van der Poel in einem Vortrag am

 

Donnerstag, 10. Dezember um 19 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn.

 

Er stellt nicht nur die wichtigsten mechanischen Puzzles vor, sondern bringt auch das berühmte „van der Poel-Puzzle“ mit, das er selbst entwickelt hat.

 

Der Vortrag begleitet die aktuelle Sonderausstellung „Codes und Clowns“ im HNF, die die kuriosen Erfindungen des Begründers der Informationstheorie Claude Shannon präsentiert.

 

Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

« Zurück

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.