11.10.2016

Abwechslungsreiches Herbstferienprogramm im HNF

Mit dem bunten Programm des Heinz Nixdorf MuseumsForums für Kinder und Jugendliche von fünf bis 15 Jahren kommt in den Herbstferien garantiert keine Langeweile auf.

Gleich zu Beginn geht es in zwei Kursen kreativ zu. Beim Upcycling am 11. Oktober kreieren die Teilnehmer aus alten Dingen neue Kunstwerke. Beim Lichtmalen am 13. Oktober entstehen individuelle, magische Fotos. Der Kurs "Surfen für Kids" am 14. Oktober macht die Teilnehmer fit für das sichere Surfen im World Wide Web, bei "Zeitreise Ägypten" am 14. Oktober und "Boten, Balken und Signale" am 18. Oktober tauchen die Kinder ein in längst vergangene Zeiten.

Wer schon immer einen eigenen Roboter bauen und steuern wollte, ist bei "Abenteuer Roboter" am 18. Oktober und dem Roboter Workshop am 19. Oktober richtig. Clevere Detektive und Agenten werden bei "Undercover II - Die ungelösten Fälle des HNF" am 20. Oktober gesucht. Am gleichen Tag vermitteln die bunten Roboter "Kibo & Kollegen" Kindern von fünf bis sieben Jahren spielerisch erste Programmierkenntnisse.

Wer sich konkreter über das Kursangebot in den Herbstferien informieren oder an einem Kurs teilnehmen möchte, kann auf www.hnf.de nachschauen oder den Besucherservice des HNF unter Tel. 05251-306-660 anrufen.

« Zurück