16.07.2022

9. Weltmeisterschaft im Kopfrechnen

Öffentliche Show im HNF

Im Heinz Nixdorf MuseumsForum treffen sich die weltbesten Rechenkünstler zur neunten Auflage der Weltmeisterschaft im Kopfrechnen. Auf dem Wettkampfprogramm steht unter anderem das Multiplizieren zweier achtstelliger Zahlen oder das Wurzelziehen einer sechsstelligen Zahl – ohne Zwischenergebnisse notieren zu dürfen.

Am Samstag, 16. Juli um 17 Uhr geben die Hirnakrobaten bei einer öffentlichen Vorstellung eine Kostprobe ihres Könnens. Schaffen es die „Mathleten“, schneller mit ihrem Kopf zu sein als der Taschenrechner?

Zudem werden sie zeigen, dass sie nicht nur ausgezeichnete Rechen-, sondern auch Gedächtniskünstler sind. Zuschauer erhalten dabei einen Einblick in die Techniken, die das Merken langer Wort- oder Zahlenreihen möglich machen.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Mehr auf www.hnf.de/kopfrechnen2022

 

« Zurück

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.