Pressefotos zur Ausstellung "Aufbruch ins All – Raumfahrt erleben"

Sie können als Journalist diese Fotos kostenlos verwenden, sofern sie in einer Berichterstattung über das HNF Verwendung finden. Eine Nutzung außerhalb des Journalismus ist untersagt. Ein Belegexemplar senden Sie bitte an:
 
Heinz Nixdorf MuseumsForum
Pressestelle
Fürstenallee 7
33102 Paderborn
 
Bildnachweis: Sergei Magel, HNF
Kontakt: Andreas Stolte, 05251/306-914, astolte(at)hnf.de
 
So können Sie die Bilder laden:
Mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Bild klicken, dann "Ziel speichern unter" wählen oder klicken Sie auf das Bild und laden dann das hochaufgelöste Bild.
 
Allgemeine Pressemitteilungen zum Heinz Nixdorf MuseumsForum und Pressemitteilungen zu aktuellen Themen finden Sie hier hier.

Pressemitteilung zur Verlängerung

Pressemitteilung zur Ausstellung

Aufbruch ins All – Raumfahrt erleben

Sonderausstellung: 05.07.2019 bis 06.01.2021


Ausstellungsfläche: ca. 800 Quadratmeter

Ausstellungsort: 3. Obergeschoss, Sonderausstellungsfläche

Alle Inhalte stehen auf Deutsch und auf Englisch zur Verfügung.

Besichtigungen sind zu den regulären Öffnungszeiten des HNF möglich. 

Homepage zur Ausstellung: www.hnf.de/raumfahrt

Stück eines Mondmeteoriten, gefunden in Marokko 2017
Lisa im beleuchteten Eingangstunnel zur Ausstellung »Aufbruch ins All - Raumfahrt erleben«
In einer Kuppel wird der Sternenhimmel projiziert.
Ricarda in der Sternenkuppel
Lisa und Bastian im Ausstellungsbereich »Von Analog zu Digital«
Überwachungspanel für ein J2-Triebwerk einer Saturn-V-Rakete
Blick in den Ausstellungsbereich »Mondlandung«
Interaktiver Nachbau des Moon Rovers, Maßstab 1:1 (Original: Apollo-17-Mission)
Wiltrud im interaktiven Nachbau des Moon Rovers, Maßstab 1:1 (Original: Apollo-17-Mission)
Anna und Doreen vor dem Nachbau der Mondlandefähre Eagle, Maßstab 1:3 (Original: Apollo-11-Mission)
Michael bestaunt die von Dunkelheit umgebende Erde.
Blick in den Ausstellungsbereich »Space Shuttles - Wege ins All«
Kerstin vor dem Modell der Rakete Ariane 5, Maßstab 1:25
Blick in den Ausstellungsbereich »Weltraumstationen«
Kerstin vor dem Modell des Sojus-Raumschiffs, Maßstab 1:5 (Original: Russland, seit den 1960er-Jahren gebaut)
Anna mit der AR-Anwendung »Virtual Space Suit«
Anna vor der Nachbildung des NASA-Astronautenanzugs A7L (Original von Edgar Mitchell, Pilot der Apollo-14-Mission)
Anna vor dem Aouda.X Raumanzug-Simulator, 2010
Blick in den Ausstellungsbereich »Zukunft im All«
Ricarda vor dem Laufroboter Aramies, 2004-2007
Emilio und Elisa erkunden mit der Planetenwaage die Schwerkraft.
Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.