Hilfen für den Körper

Erfahren Sie Unterstützung


Computerbasierte technische Hilfen können dazu beitragen, die Selbstständigkeit und die gesundheitsbezogene Lebensqualität von älteren bzw. behinderten Menschen zu bewahren oder wiederherzustellen.

Erleben Sie, wie die Computertechnik es ermöglicht, verloren gegangene Körperfunktionen zumindest teilweise auszugleichen. Testen Sie Schnittstellen von Gehirn und Computer: Versuchen Sie einen Ball allein mit der Kraft Ihrer Gedanken zu bewegen oder staunen Sie, welche Kommunikationsmöglichkeiten vollständig Gelähmten in Zukunft zur Verfügung stehen. 

Leitexponate:

  • Intelligente Prothetik
  • Laufbandtraining mit Laufroboter
  • Intelligenter Rollstuhl
  • HAL-Roboteranzug
  • Computer helfen heilen - Mensch-Maschine-Schnittstellen
  • Life-Shirt
  • Mindball-Braincomputing
  • Herzhandy
  • Notfallhandy
  • Drei-Tasten-Handy
  • Rehagerät für neuromuskuläre Störungen
  • Softwareprogramme gegen verschiedenen Phobien
  • Medikamentenpumpen, Neurostimulationssysteme (Hirnstimulation, Rückenmarkstimulation)
  • Retina-Implantate
  • Cochlear-Implantate
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.