Workshops

INPUT_online: Kinderseiten haben Potenzial!

Datum: Dienstag 7.02.2023 Beginn: 14:00 Ende: 16:00

Das Potenzial von Kinderseiten im digitalisierten Alltag junger Menschen

Digitale Medien gehören zum Alltag von Kindern und Jugendlichen. Schnell wird darüber gesprochen, wie Kinder vor potenziellen Risiken des digitalen Raums geschützt werden können. Oft nutzen sie digitale Angebote wie Instagram, Snapchat, YouTube, die nicht für ihr Alter konzipiert sind. Die potenziellen Risiken bedeuten nicht gleich Gefahr.

Wie können Kinder die zahlreichen Potentiale des digitalen Raumes medienkompetent ausschöpfen? Kinderseiten bieten einen sicheren Raum, sich auszuprobieren, im Spiel zu lernen und gutes Medienhandeln zu entwickeln.

Welche Kinderseiten eignen sich? Wie findet man die passenden Angebote in der Kinderseitenlandschaft? Welche positiven Beispiele bieten YouTube und TikTok? Und – ganz wichtig - wie begleitet man Kinder im digitalen Raum?

Referentin ist Marina Schubert, Referentin von Seitenstark e.V., Medienpädagogin mit dem Schwerpunkt Verwirklichung von Kinderechten im digitalen Raum, Koordinatorin des Seitenstark-Siegelausschusses.

Die Veranstaltung ist ein Online-Seminar im Rahmen der Kooperation des HNF mit dem Bildungsbüro des Kreises Paderborn und dem Schulamt für den Kreis Paderborn, via Zoom, gehostet vom HNF.

Anmeldung und weitere Informationen

Kosten
kostenlos
Teilnehmer
alle Interessierten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der offenen Jugend- und Sozialarbeit, Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer

Hinsichtlich Stornierungen verweisen wir auf die AGB des HNF.

Schutz- und Hygienemaßnahmen

Aufgrund der Corona-Pandemie sind einige Vorsichtsmaßnahmen zu beachten.

Es gelten die allgemeinen Besuchsregelungen.