Die Macht des Materials: Spitzensport durch Spitzentechnik

Wer Höchstleistungen erbringen will, ist in vielen Sportarten auf Hightech angewiesen. Ob Kleidung, Schuhe oder Boote, Wissenschaftler arbeiten daran, das Material ständig zu verbessern.

So sorgte während der Olympischen Spiele in Peking nicht nur der Schwimmer Michael Phelps, sondern auch der Schwimmanzug LZR Racer bei seinen Rekorden für Aufsehen. Ein solcher Anzug ist ebenso zu sehen wie ein Kanu des Olympiasiegers Thomas Schmidt.

Wie Sportgeräte exakt an die jeweiligen Athleten angepasst werden, zeigt die Ausstellung am Beispiel eines Rennrodels. In einem simulierten Windkanal kann jeder Besucher ausprobieren, in welcher Position er den geringsten Luftwiderstand erzeugt.

Nicht nur Profisportler profitieren von den Entwicklungen, auch Hobbyathleten nutzen die Innovationen.

Leitexponate:

 

  • Kanu
  • Rennrad
  • Handbike
  • Stabhochsprungstab
  • Schwimmanzug LZR Racer
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.