Innovation und Kreativität

Paderborner Podium am 26.10.2010

 

17.00 Uhr Begrüßung
      
Martin Nixdorf
Vorsitzender des Vorstands der Heinz Nixdorf Stiftung und der Stiftung Westfalen
 
17.10 Uhr Vorträge

Cornelia Quennet-Thielen
Staatssekretärin im Bundesministerium für Bildung und Forschung
»Zukunft säen - Menschen, Bildung, Innovation«

Prof. Jutta Allmendinger, Ph. D.
Präsidentin des Wissenschaftszentrums für Sozialforschung, Berlin
»Agenda 2020: Herausforderungen der deutschen Bildungs- und Innovationspolitik«

Prof. Aljoscha C. Neubauer, Ph. D.

Institut für Psychologie, Universität Graz
»Wann ist unser Gehirn kreativ?«

18.10 Uhr Diskussion mit den Referenten und

Prof. Dr. Dr. Karlheinz Brandenburg
Leiter des Fraunhofer-Instituts für Digitale Medientechnologie, Ilmenau

Prof. Dr. Hartmut Esslinger
Institut für Design, Universität für Angewandte Kunst, Wien

Prof. Ulrich Weinberg
Leiter des Hasso-Plattner-Instituts, School of Design Thinking, Potsdam

Moderation
Judith Rakers
Sprecherin tagesschau

19.30 Uhr Empfang    

Gelegenheit zum Besuch der Dauerausstellung (größtes Computermuseum der Welt) bis 21 Uhr.