Bildung im Digitalen Zeitalter - Bilanz und Perspektiven

Paderborner Podium am 27. Oktober 2016

 

  9.30 Uhr            Öffnung der Begleitausstellung mit Kaffee und Tee

10.00 Uhr            Begrüßung
                             Dr. Kurt Beiersdörfer, Heinz Nixdorf MuseumsForum

10.15 Uhr            Ulrich Wehrhöfer, Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW

10:30 Uhr            Vorträge
 

Prof. Dr. Manfred Prenzel, Technische Universität München
Ist Deutschlands Bildungssystem fit für das digitale Zeitalter?

Prof. Dr. Birgit Eickelmann, Universität Paderborn
Internationale Trends in Computer Literacy
 
Prof. Dr. Reinhard Keil, Universität Paderborn

Lernförderliche Infrastrukturen: durchgängig - alltagstauglich - nachhaltig

Miles Berry, University of Roehampton (Großbritannien)
Computing at school

 

12.30 Uhr             Mittagspause


 
Prof. Dr. Kristina Reiss, Technische Universität München

Tabletklassen: Die Zukunft des Unterrichts?

Prof. Dr. Jochen Kuhn, Technische Universität Kaiserslautern
Tablets und Smartphones als Messinstrumente

Prof. Dr. Ilka Parchmann, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Schülerlabor und Museum als außerschulische Lernorte

 
15.15 Uhr             Kaffeepause


16.00 Uhr             Podiumsdiskussion

mit

Sylvia Löhrmann, Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes NRW
Miles Berry
Prof. Dr. Birgit Eickelmann, Paderborn
Prof. Dr. Reinhard Keil, Paderborn
Prof. Dr. Jochen Kuhn, Kaiserlslautern
Prof. Dr. Ilka Parchmann, Kiel
Prof. Dr. Manfred Prenzel, München
Prof. Dr. Kristina Reiss, München
 
Moderation: Gundula Gause, Journalistin (ZDF)
 

17.30 Uhr             Empfang 

Die Tagung steht nur geladenen Gästen offen.