Vorträge des Business Forums im HNF

Ein durchdachtes und zukunftstaugliches Human Resource Management, das die Potentiale der Mitarbeiter und Leistungsträger im Unternehmen ausschöpft und erweitert, ist wichtig, um den komplexen Anforderungen im Wettbewerb Stand zu halten. Nur wenn es gelingt, ein Gleichgewicht zwischen Kontinuität und Veränderung zu halten, können neue Projekte und schwierige Aufgaben erfolgreich bewältigt werden. Die Vorträge des  Business Forums im HNF geben hilfreiche Impulse für die heutigen und zukünftigen Herausforderungen des Arbeitslebens. Sie liefern bewährte Konzepte sowie neueste Erkenntnisse aus der Praxis - abgestimmt auf die Bedürfnisse von Fach- und Führungskräften des Mittelstands.

Konsequenz und Konsequenzen in der Mitarbeiterführung - Praxistipps aus pragmatischer und arbeitsrechtlicher Si

Datum: Mittwoch 17.09.2008 Beginn: 18:00

Karl-Georg Rütten, geschäftsführender Gesellschafter Divicor GmbH, Greven

Wie sieht eine konsequente Mitarbeiterführung aus und welche Bedeutung hat der faire und menschliche Umgang mit Mitarbeitern - auch und wegen der erforderlichen Härten? Der Referent kennt als erfahrener Personaler zahlreiche Praxisbeispiele, bei denen diese Fragestellung für Vorgesetzte und auch Mitarbeiter wichtig ist. Im Vortrag geht es um die Umsetzung arbeitsrechtlich relevanter Konsequenzen im Betrieb. Welche Rechte hat der Arbeitgeber? Wann sollte die »gelbe Karte« gezeigt werden? Vor allem: Welche Handlungsalternativen treten als Spätfolgen bei falscher oder inkonsequenter Führung ein?

Merken

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.