Vortragsreihe zum Max Planck Science Tunnel

Foto: MPI für Kohlenforschung, Mülheim a d. Ruhr
Foto: MPI für Kohlenforschung,
Mülheim a d. Ruhr

Der Max Planck Science Tunnel wird im HNF von einem umfangreichen Programm begleitet. Unter anderem werden an fünf Abenden von November bis Februar international renommierte Spitzenforscher von Max-Planck-Instituten zu einzelnen Themen der Ausstellung für das interessierte Publikum vortragen.

Energieverbrauch und Klimawandel: Wie sieht die Energieversorgung der Zukunft aus?

Datum: Donnerstag 10.01.2013 Beginn: 19:00

Prof. Dr. Ferdi Schüth, Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Mülheim an der Ruhr

Unsere Energiesysteme stehen vor fundamentalen Veränderungen, die durch den Rückgang fossiler Energiequellen und den Klimawandel ausgelöst werden. Dies erfordert die verstärkte Entwicklung von Verfahren zur Bereitstellung regenerativer Energie, die zusammenfassend diskutiert werden. Von großer Bedeutung ist auch die Frage der Energiespeicherung, die durch die fluktuierende Natur der regenerativen Technologien, wie Wind und Sonne, zunehmende Bedeutung gewinnt. Im Vortrag wird ein Ausblick auf die Elemente unseres Energiesystems in den nächsten Jahrzehnten gegeben.

Vortragsreihe zum Max Planck Science Tunnel

PDF-Datei des Vortrags

Merken

Der Eintritt zu allen Vorträgen ist frei!

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.