Mathematik interaktiv

Foto: Mathematikum/Rolf K. Wegst
Foto: Mathematikum/Rolf K. Wegst

Das Heinz Nixdorf MuseumsForum präsentiert ab dem 26. Mai 2013 die Sonderausstellung "Mathematik interaktiv". Sechs Vorträge begleiten die Ausstellung und bieten einen faszinierenden Blick in die Welt der Mathematik.

Mehr zur Ausstellung

Denn sie wussten, was sie tun - Schillernde Roulette-Millionäre

Datum: Donnerstag 6.06.2013 Beginn: 19:00

Prof. Dr. Ingo Althöfer, Fakultät für Mathematik und Informatik, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Roulette gilt als Glücksspiel, bei dem ein Spieler auf lange Sicht verlieren muss. Das stimmt - aber nicht ganz. Im Laufe der Zeiten hat es immer wieder kluge Köpfe gegeben, die physikalische Eigenschaften des Roulettes ausgenutzt haben, um nachhaltig zu gewinnen. Vorgestellt werden drei Paradiesvögel, die es mit Mathematik und Physik beim Roulette zu Millionen gebracht haben: Benno "Eitel" Winkel, Carol "Golden Girl" Jarecki, Christian "Sachse" Kaisan.

Vortragsreihe zur Sonderausstellung "Mathematik interaktiv"

Veranstaltung

Merken

Der Eintritt zu allen Vorträgen ist frei!

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.