Mathematik interaktiv

Foto: Mathematikum/Rolf K. Wegst
Foto: Mathematikum/Rolf K. Wegst

Das Heinz Nixdorf MuseumsForum präsentiert ab dem 26. Mai 2013 die Sonderausstellung "Mathematik interaktiv". Sechs Vorträge begleiten die Ausstellung und bieten einen faszinierenden Blick in die Welt der Mathematik.

Mehr zur Ausstellung

Vortrag zur Ausstellungseröffnung "Mathematik interaktiv"

Datum: Samstag 25.05.2013 Beginn: 17:00

Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher, Diskrete Mathematik und Geometrie, Justus-Liebig-Universität Gießen

Mathematik zum Mitmachen und Staunen präsentiert das HNF in Kooperation mit dem Gießener Mathematikum in der Ausstellung "Mathematik interaktiv". Auf rund 500 Quadratmetern lernen die Besucher ab vier Jahren die Welt der Zahlen von ihrer verblüffenden und spielerischen Seite kennen. Dafür sorgen rund 50 Exponate, mit denen man z. B. knobeln, Codes knacken oder "hochstapeln" kann.

Die Ausstellung wird von Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher, dem Gründer und Leiter des Mathematikums in Gießen eröffnet.

Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Anmeldungen: 05251-306-660, service(at)hnf.de

Vortragsreihe zur Sonderausstellung "Mathematik interaktiv"

Mehr zur Sonderausstellung "Mathematik interaktiv"

Merken

Der Eintritt zu allen Vorträgen ist frei!

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.