Klimawerkstatt - Vorträge und Veranstaltungen

Foto: DBU
Foto: DBU

Sechs Vorträge, ein Film und eine Kinderuniversität begleiten die Sonderausstellung Klimawerkstatt im Heinz Nixdorf MuseumsForum.

Namhafte Experten beleuchten Hintergründe und stellen den aktuellen Wissensstand rund um Klimawandel und Energiewende vor.

Klimaschutz erzwingt eine globale Energiewende

Datum: Mittwoch 1.10.2014 Beginn: 18:00

Prof. em. Dr. Hartmut Graßl, ehem. Max-Planck-Institut für Meteorologie, Hamburg

Die Weltgemeinschaft hat sich 2010 das Ziel gesetzt, die Erderwärmung bis zum Jahr 2100 unter 2 Grad Celsius gegenüber der Zeit vor der Industrialisierung zu halten. Dieses Ziel kann nur erreicht werden, wenn alle Länder aus der Nutzung der fossilen Brennstoffe für die Energieversorgung bis 2050 fast vollständig aussteigen.

Daher zeigt der Vortrag, vor welchen Herausforderungen wir stehen, um die notwendige Anpassung an die Klimaänderungen bei 2 Grad Temperaturanstieg zu bewältigen. Denn wir erreichen eine nachhaltige Entwicklung nur, wenn es uns gelingt, die Klimaschutzpolitik weltweit zu koordinieren und die Energie- und Ressourceneffizienz zu steigern.

Vortragsreihe "Klimawerkstatt"

Merken

Der Eintritt zu allen Vorträgen ist frei!

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.