Digitale Sicherheit

Die Problemstellungen und Lösungsansätze rund um die Computersicherheit sind vielfältig. Die Reihe "Digitale Sicherheit" stellt technische Möglichkeiten vor, klärt auf und zeigt Risiken.

Verbrechensbekämpfung: Ein Computerprogramm findet jeden Täter

Datum: Mittwoch 20.10.1999 Beginn: 19:00

Dr. Wolfgang Konen, Zentrum für Neuroinformatik, Bochum

Phantomas ist die erste computergestützte Lichtbilddatenbank, die Gesichter automatisch vergleichen und identifizieren kann. Ob Foto, Jugendbildnis, Phantombild oder Filmausschnitt: Das Computerprogramm erkennt 1000-fach schneller als der Mensch und ermüdet nicht. In den USA wird Phantomas bereits eingesetzt. Die Anwendungsmöglichkeiten und der Programmeinsatz werden demonstriert.

Merken

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.