Rohlfing redet

Marc Rohlfing
Marc Rohlfing

Rasante Entwicklungen im Bereich der Technologie bringen ständig Neuerungen hervor. Aus diesen entsteht vielleicht das "neue große Ding", die Technik mit dem Potenzial, die Welt zu verändern.

Diese neuesten Technologien, die gerade im Begriff sind, ins Rampenlicht zu treten, stellt Marc Rohlfing, freiberuflicher Dozent aus Bielefeld, regelmäßig vor. Er erläutert die technischen Hintergründe und die Auswirkungen auf unser Zusammenleben.

Lassen Sie sich überraschen, was neueste Technik alles ermöglicht – aber ohne Garantie, dass das jemals passieren wird.

Teilnahmebeitrag: 4 Euro

An allen Vortragsabenden ist das Museum bis zum Beginn der Veranstaltung geöffnet. Der Eintritt ist ab 17 Uhr frei!

Internet der Dinge: FÄLLT AUS!!!

Datum: Dienstag 21.04.2015 Beginn: 18:00 Ende: 20:00

DIESER VORTRAG FÄLLT LEIDER AUS!!!

Ein neues Schlagwort beherrscht seit einiger Zeit die Netz-Gemeinde. Da ist vom Internet der Dinge die Rede, das angeblich die nächste technische Revolution einläuten soll. Denn immer mehr Alltagsgegenstände nehmen ihre Umwelt wahr, kommunizieren miteinander und sind untereinander verwoben.

Über die Hintergründe des „Internet of Things“ berichtet an diesem Abend der Bielefelder Technikexperte Marc Rohlfing. Er greift wieder ein aktuelles Thema auf, blickt hinter die Kulissen und kommt mit seinen Gästen ins Gespräch. Dabei geht es vor allem darum, welche neuen Möglichkeiten entstehen, welche Vorteile aber auch Sicherheitsaspekte die neue Technologie mit sich bringt.

Übersicht der Reihe "Rohlfing redet"

Kosten
4 Euro
Anmeldung
Telefon 05251-306-660

Merken

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.