Wissenschaftstage 2017 - Workshops für Schulklassen

Solarzellen selbst gebaut

Datum: Freitag 30.06.2017 Beginn: 13:00 Ende: 16:00

Wie macht man aus Pflanzen und Sonnenlicht Strom? Im Workshop lernen die Schüler die Einsatzmöglichkeiten von Farbstoffsolarzellen (= Grätzelzellen) kennen, und können das Wissen anschließend anwenden, in dem sie mit einfachsten Mitteln eine Grätzelzelle herstellen. Vorbild ist die Natur, in der Pflanzen mit ihren grünen Blättern Energie gewinnen. Auf diese Weise soll zum kreativen Nach- und Selbermachen angeregt werden.

Geeignet ab Klasse 6, maximal 20 Teilnehmer. Photosynthese sollte bekannt sein.

 

Ein Workshop von Franz John

Online-Anmeldung

Merken

Klassen-Quiz - Naturwissenschaft zum Staunen und Mitraten

Freitag 30.06.2017, 10 Uhr und 12 Uhr

Dr. Andreas Hoischen, Department Chemie der Universität Paderborn

Schüler für drei Rateteams, spannende Experimente, viele Fragen, erstaunliche Antworten, sowie ein motiviertes Publikum. Das sind die Zutaten, die der Chemiker Dr. Andreas Hoischen für ein unterhaltsames Wissenschaftsquiz braucht.

Auch das Publikum ist gefragt, indem es die Kandidaten ihres Teams durch richtiges Wissen oder gutes Raten in Abstimmungen per Smartphone interaktiv unterstützen kann. Wer wird am Ende gewinnen? Vielleicht sind es die Zuschauer, die mit ihren Antworten den entscheidenden Punkt beitragen. Kann das Rateteam die richtige Antwort aus dem Hut zaubern? Oder muss die Chemie mit einem Kaninchen aushelfen?

Schulklassen, die mitmachen wollen, melden sich bitte im HNF: Dietmar Schulte, dschulte(at)hnf.de, Tel. 05251-306617.

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.