Fernsprech-Handvermittlung

Kommunikation - Vom reitenden Boten zu Mail und Messenger

Kommunikation kennt heute (fast) keine Grenzen. SMS und E-Mail sind schon für die Jüngsten vertraute Begriffe.

In der einstündigen Führung erfahren Sie, wie es überhaupt möglich wurde, Nachrichten über weite Entfernungen zu übermitteln. Bestaunen Sie die technischen Entwicklungen von den optischen Telegrafen über frühe Telefone bis hin zur digitalen Technik.

Allgemeine Hinweise

Dauer: ca. 60 Minuten
Sprache: Deutsch
Kosten: 45 Euro zzgl. Eintritt
Gruppengröße: max. 25 Personen
Allgemeinbildende und berufsbildende Schulen haben freien Eintritt nach vorheriger Anmeldung!

Die Führungen finden nur nach Voranmeldung statt.

Bitte buchen Sie mindestens vier Wochen im Voraus.

Im Übrigen verweisen wir auf die AGB des HNF.

Telefonische Anmeldung: 05251/306-660
(Mo-Fr: 9-15 Uhr)
E-Mail: service(at)hnf.de

Aufgrund der Corona-Pandemie sind einige Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. Es gelten die allgemeinen Besuchsregelungen.

 

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.