Papierflieger basteln und Führung im HNF gewinnen!

Die große Sonderausstellung "Papierflieger und Gummitwist" wird verlängert! Bis zum 8. Januar 2023 erlebst du unter dem Motto "Informatik zum Mitmachen", wie ein Computer rechnet, sortiert und sucht. Jetzt kannst du einen ganz einfachen Algorithmus nutzen, um eine von drei kostenlosen Führungen im HNF zu gewinnen. Wie das funktioniert?

  1. Papierflieger basteln! Ob Schwalbe, Drache oder Düsenjäger – deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
  2. Papierflieger fotografieren! Knipse ein Foto von deinem Flieger in der Luft, in der Hand oder auf einem Tisch.
  3. Papierflieger an uns schicken! Sende uns das Foto von deinem Papierflieger per E-Mail an papierflieger(at)hnf.de
    ODER
    Papierflieger vorbeibringen! Du kannst deinen Flieger auch persönlich bei uns abgeben. Zum Dank stellen wir ihn beim großen HNF-Familientag am 13. November im Museum aus!


Teilnahmeschluss ist Sonntag, 6. November 2022.
Wichtig: Wir brauchen deinen Namen und deine Adresse, damit wir dich benachrichtigen können, falls du gewonnen hast.

Dein Gewinn

Hast du einen von drei Gewinn-Fliegern gebastelt, darfst du dich auf eine kostenlose Führung im Heinz Nixdorf MuseumsForum freuen. Du entscheidest, ob du die Führung mit deiner Familie oder mit deiner Schulklasse durchführen möchtest!

So wird aus Papier ein Flieger

Pirouettenkünstler, Langstrecken-Experte oder doch das einfache Standardmodell...?

Hier findest du Schritt-für-Schritt-Anleitungen für einige der beliebtesten Papierflieger:

Bastelanleitungen