Übersicht der Workshops

 

1.     Mensch - Maschine - Kommunikation  
      
  Dr. Bernd Steffensen, Universität Stuttgart
  Dr. Heidi Hohensohn, c-lab, Paderborn

  Erfüllen die neuen Informationstechnologien die Bedürfnisse
  des Menschen oder erzwingen sie ein "maschinengerechtes"
  Verhalten?

2.      Künftige Kommunikationsformen  
      
  Prof. Dr. Bernt Schiele, MIT-Medialab, Boston
  Michael Dlugosch, Institut für Kunst und Designwissenschaft,
  Essen
 
  Führen die neuen Techniken zu einer Veränderung unserer
  Sprache, unseres Umgangs miteinander?

3.      Leben im Cyberspace
      
  Klaus Burmeister, Z_Punkt Büro für Zukunftsgestaltung GmbH,
  Essen
  Michael Grafe, Heinz Nixdorf Institut, Paderborn

  Lässt sich heute schon das Leben im künftigen Cyberspace
  skizzieren? Gibt es neue Räume der Alltagserfahrung?

 4.      Mehr Zeit durch mehr Technik?
      
  Prof. Dr. Barbara Mettler von Meibom, Universität Essen
  Christoph Dohrmann, Fraunhofer-Institut für
  graphische Datenverarbeitung, Darmstadt

  Bringt mehr Informationstechnik dem Menschen mehr Zeit oder
  wird alles immer hektischer?

 5.       Wohnen und Freizeit im Wandel
      
  Dr. Bernd Steinmüller, Institut Wohnen und Umwelt, Darmstadt
  Rainer Schopp, Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft
  und Organisation, Stuttgart

  Welches häusliche Umfeld und welche Gestaltung der Freizeit
  erlauben uns künftig die neuen Technologien?

 6.      Haushalt und Einkaufen in der Zukunft

      
  Dr. Günter Wohlers, Institut für Haushaltswissenschaft,
  Universität Hannover
  Knud Böhle, Forschungszentrum, Karlsruhe

  Trends der nahen Zukunft, die unser Leben im Haushalt und
  unser Verhalten beim Einkaufen bestimmen werden.

 7.      Arbeit und Bildung von morgen

      
  Prof. Dr. Jörg Winterberg, Fachhochschule
  Braunschweig/Wolfenbüttel
  Dr. Helga Treiber, Teleport Sachsen-Anhalt GmbH, Brüssel

  Zu Hause arbeiten, Seminare in den eigenen vier
  Wänden absolvieren - Arbeit, Bildung, Wohnen verschmelzen.

 8.      Mobilität der Zukunft

      
  Joachim Wahle, Lehrstuhl für Physik von Transport und Verkehr,
  Universität Duisburg

  Führen intelligente Fortbewegungsmittel und Orientierungssysteme
  künftig zu ungehinderter und stressfreier Mobilität?

 9.      Zukunft wird lebendig - Szenische Umsetzungen
      
  Petra Coers, Schauspielerin, Paderborn

  Visionen vom Leben in der Zukunft werden kreativ in
  Schauspiel-Szenen umgesetzt.

 10.       Science-fiction als Fühler in die Zukunft
      
  Angelika Steinmüller, Autorin, Berlin
  Dr. Karlheinz Steinmüller, Autor, Berlin

  Wie wird aus technischen Ideen, Alltagswissen und Fantasie
  eine SF-Story? Was sagen sie über den Alltag der Zukunft?